Fernsteuerbare Stromversorgungen

Über getrennte analoge Steuerspannungen von 0 bis 10 VDC ist es bei den analogen Varianten der High-Power-Stromversorgungsserie »DXC« von Deutronic Elektronik möglich, Ausgangsspannung und -strom fernzusteuern. Die

Über getrennte analoge Steuerspannungen von 0 bis 10 VDC ist es bei den analogen Varianten der High-Power-Stromversorgungsserie »DXC« von Deutronic Elektronik möglich, Ausgangsspannung und -strom fernzusteuern. Die Geräte arbeiten direkt an Drei-Phasen-Netzen von nominal 400 bis 500 VAC. Sie entsprechen der Schutzklasse I, sind leer lauf-, kurzschluss- und überlastfest. Durch Reihen- und Parallelschaltung der modular aufgebauten Geräte lassen sich kundenspezifische Anlagenkonzepte realisieren. Die Module liefern Ausgangsspannungen von 0 bis 1500 VDC und Ausgangleistungen von 1 bis 50 kW. Deutronic Elektronik E-Mail: [103]sales@deutronic.com, Telefon: (08707) 920199, Telefax: (08707) 1004