Einbau-Stromversorgungen mit 40 W bis 5 kW

ET System stellt mit der SMPS-Serie eine Reihe an Einbau-Stromversorgungen für die Versorgung von Geräten und Anlagen vor. Die Module sind in verschiedenen Bauformen und Leistungsklassen erhältlich und liefern Ausgangsleistungen von 40 W bis 5 kW.

Die Stromversorgungen werden mit ein- oder dreiphasigen Eingangsspannungen gespeist und sind im Standard mit Ausgangsspannungen von 5 V bis 600 V und mit Ausgangsströmen von 1,2 A bis 250 A erhältlich. Die Stromversorgungen von ET System bieten eine präzise UI-Regelung, d. h. die Module lassen sich beispielsweise auch zum Laden von Akkus einsetzen. In bestimmten Ausführungen ist auch die Ausgangsspannung einstellbar, die über eine optionale Analogschnittstelle geregelt werden kann.

Die Stromversorgungen erreichen einen Wirkungsgrad bis 88 Prozent. Je nach Baugröße erfolgt die Kühlung rein passiv über eine thermische Kontaktierung der Baugruppe in der Anwendung oder über einen temperaturgeregelten Lüfter. Ein Überlast- und Übertemperaturschutz ist ebenfalls integriert. Die Geräte erfüllen mit ihren passiven oder aktiven Oberwellenfiltern die Vorgaben der EN 61000-3-2 A14. Auf Anfrage passt ET Systems die Standardmodelle der SMPS-Serie an kundenspezifische Anforderungen an.