DC/DC-Wandler mit 2 W im SIL-Gehäuse

Das DC/DC-Konverterprogramm hat Tracopower durch die kompakte 2-W-Serie "TMR-2WI" im Single-In-Line-Gehäuse erweitert. Diese Reihe umfasst 14 Single- und Dual-Modelle mit geregelten Ausgangsspannungen von 3,3 V bis 15 V.

Vordergründig sind diese Wandler für Anwendungen mit beschränkten Platzverhältnissen im Telekom- und Datacom-Bereich sowie auch in industriellen Kontrollsystemen geeignet. Der weite 4:1-Eingangsspannungsbereich (9 V bis 36 V und 18 V bis 75 V) und der externe Ein/Aus-Eingang für kleinen Leerlaufstrom, machen diese Serie auch für batteriebetriebene Systeme interessant. Durch den hohen Wirkungsgrad ist ein Einsatz von 
-40 °C bis +75 °C, ohne Derating, gewährleistet. Für den üblichen Betrieb werden keine zusätzlichen Komponenten benötigt. Die Konverter sind dauerkurzschlussfest und verfügen über eine Eingangs-/Ausgangsisolation von 1000 V.