Batterieladegleichrichter mit Hot-Plug-in

Seit kurzem bietet Eltek Valare Industrial den getakteten Batterieladegleichrichter PSR327 für den Einbau in 19-Zoll-Baugruppenträgern an.

Das Gerät, Nachfolger der Typenreihe PSS30, leistet 2700 W bei einer Gleichspannung von 24, 48, 60, 110 oder 220 V. Einsetzen lässt sich der Gleichrichter sowohl als Einzel- als auch als Teilmodul eines komplexeren Systems mit einer übergeordneten Zentraleinheit.

Zur Ausstattung der Geräte gehört eine CAN-Bus-Schnittstelle. Die Geräte bieten echtes Hot-Plug-in. Um die Leistungsfähigkeit zu erhöhen, sind bis zu vier Module in einen 19-Zoll-Baugruppenträger einsetzbar. Innerhalb eines Systems lassen sich bis zu 48 Einheiten verwalten. Die Ausgangsspannung der Geräte ist bei 2700 W zwischen 1,7 bis 2,5 V/Zelle, bezogen auf Bleibatterien, parametrierbar.