AnalogicTech: Kleine Leistungswandler

Eine Fläche von nur 4 mm² nimmt der neue 500-mA-Abwärtswandler von Advanced Analogic Technologies (AnalogicTech) ein, seine Bauhöhe beträgt 0,55 mm.

Damit zielt der AAT1120 auf den Einsatz in tragbaren Geräten ab, die von einer Single-Cell-Lithium-Ion/Polymer-Batterie gespeist werden. Der Wandler arbeitet mit Eingangsspannungen zwischen 2,7 und 5,5 V, die Ausgangsspannung lässt sich zwischen 0,6 V und V IN einstellen. Bei einer Abtastrate von 100 Prozent bietet er geringen Dropout. Der Wirkungsgrad bis zu 96 Prozent verlängert die Batterielebensdauer. Dazu trägt auch der Ruhestrom von nur 30 µA bei.

Die Schaltfrequenz von 1,5 MHz erlaubt es, kleine externe Komponenten zu verwenden. Der AT1120 ist mit Übertemperaturschutz und Strombegrenzung ausgestattet. Die Softstartfunktion verhindert Stromspitzen beim einschalten und Überspannungen am Ausgang. Der AAT1120 ist über einen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C spezifiziert, sitzt in einem bleifreiem STDFN-Gehäuse mit acht Anschlüssen und kostet 0,85 Dollar bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück.