380-W-Intermediate-Bus-Converter

<p>Im Quarter-Brick-Format gehalten sind die 380-W-Intermediate-Bus-Converter der Serie PKM4000BPI von Ericsson (Vertrieb: MEV Elektronik Service).

Im Quarter-Brick-Format gehalten sind die 380-W-Intermediate-Bus-Converter der Serie PKM4000BPI von Ericsson (Vertrieb: MEV Elektronik Service). Sie sind 57,9 x 36,8 x 12,7 mm groß und zeigen einen typischen Wirkungsgrad von 96 Prozent sowie 1500 V DC Isolationsspannung zwischen Ein- und Ausgang. Die DC/DC-Module bieten bis zu 33 A bei 12 V. Durch ihren großen Eingangsspannungsbereich von 36 bis 75 V eignen sie sich für alle Anwendungen mit 48/60 V zusammen mit einer Batterie-Notstromversorgung, unter anderem für AdvancedTCA-Systeme. Wichtige Leistungsmerkmale sind Selbsthalte-(Latching-) und Non-Latching-Schutz, eine Grundplatte mit optionalem Masseanschluss am Gehäuse und N+1-Parallelbetrieb. Die Module erfüllen die Sicherheitsanforderungen nach IEC/EN/UL60950 (ausstehend) und bieten eine mittlere MTBF von 1,82 Millionen h.

MEV Elektronik Service
E-Mail: ###info@mev-elektronik.com###, Telefon: (05424) 2340-0, Fax (05424) 2340-40