30-W-Schaltnetzteile für LED-Beleuchtungen

Emtron hat die 30-W-Schaltnetzteile der Serie "PLN-30" von Mean Well in sein Lieferprogramm aufgenommen. Diese insgesamt acht Modelle dieser geschlossenen Stromversorgungen eignen sich für LED-Beleuchtungen.

Alle Modelle haben Ausgangsspannungen zwischen 9 V und 48 V und sind nach UL 1310, Klasse 2, sowie nach EN 61347-1 und EN 61347-2-13 zugelassen. Somit ist gewährleistet, dass die Leistung am Ausgang der Schaltnetzteile stets unter 100 VA bleibt. Aufgrund dieser Eigenschaften werden gefährliche Situationen, denen Techniker bei der Montage oder Wartung von LED-Beleuchtungssystemen ausgesetzt sein könnten, vermieden.

Die hohe Schutzklasse IP67 für die Serie PLN-30 verhindert, dass Staub oder Feuchtigkeit in die Schaltnetzteile eindringen und interne Komponenten beschädigen. Dies ermöglicht den Einsatz der Schaltnetzteile im Innen- und Außenbereich. Typische Einsatzgebiete sind Beschilderungen mit wechselnden Inhalten, Hintergrundbeleuchtungen, dekorative/architektonische Beleuchtungssysteme mit LEDs sowie LED-Displays.

Die 145 mm x 47 mm x 30 mm (L x B x H) großen Geräte erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 86% und sind bei reiner Luftkühlung im Temperaturbereich von -30 °C bis +50 ºC einsetzbar.

Emtron electronic
Telefon: (06152) 63090       Telefax: (06152) 69347
###Info@emtron.de###