PolyZen 2.3 A Bausteine für tragbare Geräte

Avnet Time ergänzt sein Produktportfolio mit zwei neuen Bausteinen von Tyco Electronics aus der PolyZen-Produktlinie.

Die neuen PolyZen-Bausteine bieten einen höheren Haltestrom (2,3 A) und Schutz für Schaltungen in GPS-Systemen, Smart Phones, Spielekonsolen, Portable Media Playern (PMP) und anderen Video-gestützten Peripheriegeräten, die im Auto geladen werden können.

Die Mikromodule enthalten eine stabile Zenerdiode für eine präzise Spannungsbegrenzung und ein PPTC-Layer (Polymer Positive Temperature Coefficient) mit nichtlinearem Widerstand, das auf eine Erhitzung der Diode sowie auf Überstrom-Ereignisse mit einem Übergang vom niederohmigen in den hochohmigen Zustand reagiert. Zu einem koordinierten Schutz trägt der Baustein mit einer Komponente bei, die wie eine Zenerdiode schützt, zugleich aber sehr hochenergetische Fehlerzustände aushalten kann - ohne dass dafür spezielle Wärmeableitungs-Strukturen erforderlich sind.

Da sie induktive Spannungsspitzen begrenzen und glätten, können PolyZen-Bausteine dahinter geschaltete elektronische Schaltungen gegen Überspannung und Verpolung schützen. Durch ihre Fähigkeit auch hohe Leistungen zu absorbieren, schützen die Bausteine vor Schäden, die beim Einsatz einer falschen oder falsch angeschlossenen Stromversorgung auftreten. 

Die PolyZen-Produkte sind in einem kleinen, für tragbare Endgeräte passenden Formfaktor bei Avnet Time erhältlich.