Podiumsdiskussion des FBDi zu REACH

Der FBDi (Fachverband der Bauelemente Distribution) veranstaltet auf der embedded world 2008 eine Round-Table-Diskussion zum Thema »Chemikalienverodnung REACH, Herausforderung für die Elektronik-Industrie«.

Mit REACH kommt ähnlich wie bei RoHS ein enormer administrativer und kostenintesiver Aufwand auf die Elektronikbranche entlang der gesamten Supply Chain zu. Im Rahmen der Podiumsdiskussion sollen daher folgende Fragen geklärt werden: 

Welche Auswirkungen hat REACH auf die Supply Chain in der Elektronikindustrie?
Wie reagieren die Hersteller?
Welche Folgen erwarten die Distributoren?
Welche Lösungen sind in Sicht?
Wer bietet Unterstützung im REACH-Dschungel?

Wie der FBDi mitteilt, nehmen an der Round-Table-Diskussion bislang Wolfram Ziehfuss vom FBDi, Martin Gernert von Infineon, Herr Dr. Schulz von Eocos und Sandra Zimmermann vom TÜV Rheinland teil. Angefragt ist außerdem ein Displayhersteller. Die Veranstaltung findet am ersten Messetag, 26.2. von 15 bis 16 Uhr im CCN West, Raum Madrid statt.