Plasma-Displays: Die Konsolidierung geht weiter

Sinkende Margen, ein wachsender Technologie-Wettkampf im Bereich der großformatigen Anzeigen und eine sich abschwächende Nachfrage nach Plasma-Displays (PDPs) führen zu einer Konsolidierung des Plasma-Display-Marktes.

So übernahm zum Beispiel Pioneer im letzten Jahr die PDP-Sparte von NEC, vor kurzem stiegen CPT und Formosa aus der PDP-Produktion aus. Die Analysten von iSuppli gehen davon aus, dass die Konsolidierung weitergeht, wenn auch inzwischen nicht mehr viele der großen Hersteller im Rennen sind.