»placeALL 600« mit großem Bruder

Einen großen Bruder erhalten hat der Bestückungsautomat »placeALL 600« von Fritsch. Der »placeALL 600L« verfügt über einen größeren Bestückraum, so dass der Anwender neben vier Trays auch bis zu 66 Feeder mehr rüsten kann. Im

Einen großen Bruder erhalten hat der Bestückungsautomat »placeALL 600« von Fritsch. Der »placeALL 600L« verfügt über einen größeren Bestückraum, so dass der Anwender neben vier Trays auch bis zu 66 Feeder mehr rüsten kann. Im Inline-Betrieb ist es dadurch möglich, von der Vorder- und Rückseite her bis zu 200 Bauteile zuzuführen. Im Stand-Alone-Betrieb stehen bis zu 284 Spuren zur Verfügung, so dass sich eine Vielzahl von Bauteilen direkt auf dem Automaten bevorraten lässt. Ausstattungsmerkmale wie wahlweise ein oder zwei Bestückköpfe mit bis zu 6000 Bauteilen/h realer Bestückleistung, Dosiersysteme für Fine-Pitch-Bauteile, integrierter CAD-Konverter, Vision-Paket mit Ball- und Beinchenkontrolle sowie die Verkettung mehrerer Module für die Erhöhung der Bestückleistung auf bis zu 18000 Bauteile/h real stehen zur Verfügung. Fritsch E-Mail: [89]info@fritsch-smt.com, Telefon: (09625) 9210-0, Telefax: (09625) 9210-49