Winziger LED-Treiber

Semtech stellt mit dem SC4509 einen Hochsetzsteller mit integrierter Schottky-Diode zur Versorgung von maximal fünf in Reihe geschalteter LEDs oder LED-Hintergrundbeleuchtungen vor.

Zur einfachen Regelung von Hintergrundbeleuchtungen bietet der Baustein einen kombinierten Anschlussstift für die Freigabe und den PWM-Dimmer. Damit lässt sich das Gerät ein- und ausschalten oder auch ein PWM-Dimmsignal von bis zu 10 kHz zur Regelung des Ausgangsstrompegels und zum LED-Dimmen anlegen. Diese Belegung bietet auch einen Softstart-Modus, um Stromspitzen beim Hochfahren zu reduzieren. Der Baustein ist mit umfassenden Schutzfunktionen wie Überspannungsschutz, Strombegrenzung, Abschaltung bei Überhitzung und  LED-Schutz ausgestattet. Der Eingangsspannungsbereich des SC4509 beträgt 2,7 V bis 10 V. Die Ausgangsleistung reicht bis 20 V bei 30 mA. Der Regler kommt mit einer Feedback-Spannung von 200 mV aus. Den Wirkungsgrad liegt bei 80 Prozent. Der Baustein arbeitet mit einer konstanten Schaltfrequenz von 1,2 MHz.