Transientensichere Optokoppler

Isolink (Vertrieb: Bacher) bietet die hochzuverlässigen Optokoppler OLH5500 und OLH5501 für breitbandige Analog-Übertragungen und schnelle Digitalschnittstellen an. Sie bestehen aus einer AlGaAs-LED und einem

Isolink (Vertrieb: Bacher) bietet die hochzuverlässigen Optokoppler OLH5500 und OLH5501 für breitbandige Analog-Übertragungen und schnelle Digitalschnittstellen an. Sie bestehen aus einer AlGaAs-LED und einem elektrisch isolierten (3000 VDC), optisch gekoppelten Fotodiode/Transistor-Detektor. Die Kombination von Fotodiode und Transistor bietet gegenüber Kopplern mit Fototransistor eine deutliche höhere Geschwindigkeit. OLH5500 und OLH5501 entsprechen funktional den Standardtypen 6N135, 6N136, 4N55 u.ä., haben jedoch mit einer CMR von mehr als 1000 V/µs bei einer Gleichtaktspannung von 350 V eine wesentlich höhere Immunität gegen Transienten. Im 8-poligen hermetischen DIP sind beide Koppler für Betriebstemperaturen von -55 bis +125°C spezifiziert, der OLH5501 ist zu 100 Prozent Hi-Rel screened. Willi Bacher GmbH Telefon: (0043) 4274-23222-0, Telefax: (0043) 4274-23222-20, Internet: [97]http://www.wbacher.com,