Temperaturstabiler Betrieb von Photodioden

Die Hochspannungsmodule der ABC550-Serie von Laser Components eignen sich insbesondere für den Betrieb von Avalanche Photodioden (APDs).

Im Bereich von ± 10 V bis ± 550 V ist die Ausgangsspannung präzise einstellbar und besitzt die nötige Stabilität. Der Temperaturkoeffizient der Ausgangsspannung lässt sich exakt an die Eigenschaften der jeweiligen APD anpassen. Es können diskrete APDs sowie APD-Module, auch mit integriertem Temperatursensor, betrieben werden. Der Ausgangsstrom ist auf einen sicheren Wert begrenzt, so dass die APD wirksam gegen Überlastung geschützt ist. Eine präzise Referenzspannungsquelle ist eingebaut.