SMD-LED mit 120 lm/W

Seoul Semiconductor hat mit der »LCW100Z1« eine neue SMD-LED mit einer Lichtausbeute von 120 lm/W auf den Markt gebracht.

Die hohe Lichtausbeute wird unter anderem durch eine kuppelförmige Linse erreicht, die sich auf einem Metallträger befindet. Durch den geringen Wärmewiderstand konnte der Wirkungsgrad gegenüber herkömmlichen Top-View-LEDs um 20 Prozent gesteigert werden.

Die LCW100Z1 hat die Abmessungen 3,5 mm x 2,8 mm x 1,6 mm. Bei einem Betriebsstrom von 20 mA (0,06 W) kann die Lichtausbeute maximal 7,8 lm erreichen, bei 40 mA bis zu 14,3 lm. Der Abstrahlwinkel beträgt 120°.

Die neue LED ist in den Farbtemperaturen Kaltweiß (6500 K), Warmweiß (3000 K) und Neutralweiß (4000 K) erhältlich und eignet sich für mobile Beleuchtungen, Kühlschrank- und Dekorationsbeleuchtungen und für die Hinterleuchtung von Werbetafeln.