Robustes VGA-TFT-Displaymodul

Hitachi Europe hat mit dem »TX13D03VM1CAA« ein neues 5-Zoll-VGA-TFT-Displaymodul auf den Markt gebracht. Ausgeführt in Transmissiv-Technik bietet es eine VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixel, ein LED-Backlight sowie einen eingebauten Timing-Controller.

Das Kontrastverhältnis beträgt 400:1, das LED-Backlight sorgt für eine Helligkeit von 600 cd/m².Das Bild lässt sich horizontal und vertikal spiegeln. Mit der 6-Bit-RGB-CMOS-Daten-Schnittstelle können 262.000 Farben dargestellt werden. Das Displaymodul zeichnet sich durch einen geringen Stromverbrauch, eine einfache Ansteuerung und eine hohe Lebensdauer aus. Ein Hochspannungsinverter wird wegen der LED-Hinterleuchtung nicht benötigt.

Das VGA-TFT-Modul eignet sich für industrielle Steuerungen, Heimautomatisierung, Marine-Instrumentierung, Handheld-Messsysteme, Sicherheitsanlagen und Datenlogger, in der Touchscreen-Version auch für grafikgesteuerte Mensch-Maschine-Schnittstellen. Das Displaymodul misst 119,4 mm x 89,1 mm x 10 mm und wiegt 114 g. Im erweiterten Temperaturbereich lässt es sich von -20 °C bis +70 °C betreiben.