Quad-Mode-LED-Treiber für portable Geräte

Catalyst Semiconductor hat die Produktlinie seiner Quad-Mode-Fractional Charge-Pump-LED-Treiber um einem neuen, speziell für portable Endgeräte optimierten LED-Treiber erweitert.

Mit 10 Prozent höherer Effizienz im Vergleich zu herkömmlichen Three-Mode Ladungspumpen und einem 1-wire EZDim-Interface erfüllt der neue CAT3637 nach Herstellerangaben die Anforderungen bezüglich hoher Effizienz und einfacher Programmierung der LEDs für portable Endprodukte.

Der CAT3637 ist für Applikationen mit fünf oder sechs identischen LED-Kanälen optimiert, was eine typische LED-Konfiguration für tragbare Endgeräte mit größeren Bildschirm-Anzeigen darstellt. Der Baustein verfügt über eine vereinfachte Version des simplen 1-wire EZDim Interfaces und unterstützt 16 Verstärkungsstufen für die Ausgangsleistung des Treibers, von null bis 30 mA voller Leuchtstärke in Schritten von 2 mA. Durch sein nur 3 x 3 mm großes, ultraflaches TQFN-Gehäuse spart der CAT3637 Platz auf der Leiterkarte und damit Kosten.