Nachfrage nach großformatigen TFT-LCDs auf Rekordniveau

Der Versand großformatiger TFT-LCD-Panels ist im zweiten Quartal dieses Jahres gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal um 23 Prozent auf einen neuen Höchststand von 117,9 Millionen Stück geklettert, berichten die Marktforscher von DisplaySearch.

Panels für Notebooks-PCs erreichten im zweiten Quartal 2008 den Rekordwert von 37,2 Millionen Stück. Dies ist ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem ersten Quartal dieses Jahres und ein Zuwachs von 37 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum im Vorjahr.

Bei den Panels für LCD-Monitore lagen die Stückzahlen im zweiten Quartal bei 52,5 Millionen – 6 Prozent mehr als im Vorquartal und 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anteil der 16:9-Panels einschließlich der Größen 15 bis 24 Zoll verdoppelte sich von 3 Prozent im ersten Quartal auf 6,6 Prozent im zweiten.

Die Anzahl der LCDs für Fernsehgeräte blieb im zweiten Quartal 2008 mit 25 Millionen gegenüber dem Vorquartal in etwa gleich, jedoch stieg sie im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres um 27 Prozent. Der Full-HD-Anteil machte dabei insgesamt 29 Prozent (23 Prozent in Q1) aus, wovon Panels mit 40 Zoll und größer mit einem Anteil von 73 Prozent (64 Prozent in Q1) nach wie vor stark nachgefragt sind.

großformatige TFT-LCD-Sendungen im zweiten Quartal 2008
in Mio. Stück

Original-
Spezifikation

Anwendung

Q1/08
Stück

Q2/08
Stück

Q/Q 

J/J

LCD-Monitor

LCD-Monitor

46,9

49,5

6 %

7 %

LCD-Monitor

LCD-TV

2,8

3,0

7 %

Notebook-PC

Notebook-PC

33,0

37,2

13 %

37 %

LCD-TV

LCD-TV

25,1

25,0

-1 %

27 %

andere

andere

3,8

3,2

16 %

10 %

insgesamt

insgesamt

111,6

117,9

6 %

23 %