MSTN-LCD-Controller für kleine und mittelgroße Schwarz-Weiß-Panels

Raio Technology hat einen MSTN-LCD-Controller mit 4 Graustufen für kleine und mittelgroße LCD-Panels entwickelt, der sowohl alphanumerische als auch Grafik-Mode-Displays unterstützt.

Der RA8806 ist mit zwei DRAM-Speichern für eine 2-Layer-Nutzung bestückt. Die Schnittstelle unterstützt die MPU-Protokolle der 8080/6800-Serien, welche auf 4-Bit/8-Bit-Datenbus eingestellt werden können. Der neue IC kombiniert die Eigenschaften der Controller RA8803 und RA8822, besitzt jedoch mehr Funktionen für erweiterte Applikationen. Unterstützt werden Auflösungen von 128 x 64 bis zu 320 x 240 Pixel im Normalmodus und 640 x 240 oder 320 x 480 Pixel im erweiterten Modus. Die zusätzliche Zeichen-Rotation-Funktion ermöglicht, dass sich das LCD sowohl in der Vertikalen als auch in der Horizontalen nutzen lässt.

Der RA8806 beinhaltet einen intelligenten Touch-Panel-Controller, der ein 4-Wire-Resistance-Touch-Interface besitzt. Eine weitere Besonderheit des ICs ist das 4-x-8- beziehungsweise 8-x-8-Eingabe-Interface.

Mit dem Anti-Flimmer-Modus lässt sich ein Flimmern des Displays verhindern, wodurch sich die Qualität der Anzeige verbessert. Der erweiterte Temperaturbereich reicht von -30 °C bis +90 °C.