KOE Monochromes TFT-Display für grafische Darstellungen

Das monochrome TFT-Display TX14D201MM2BAA hat eine QVGA Auflösung mit einem Bildverhältnis von 4:3.
Das monochrome TFT-Display TX14D201MM2BAA hat eine QVGA Auflösung mit einem Bildverhältnis von 4:3.

Der LCD-Hersteller KOE hat die Einführung des TX14D201MM2BAA, einem neuen 5,7" monochromen TFT-Display angekündigt. Mit bis zu 16 Grautönen, können Informationen, Bilder und Texte dargestellt werden.

Das TFT-Display ist mit einer QVGA (320 x 240 Pixel) Auflösung mit einem 4:3 Bildverhältnis ausgestattet. Mit einem Kontrastverhältnis von 1200:1 sowie eine LED-Hinterleuchtung, die eine Helligkeit von 1500 cd/m² erreichen kann, eignet sich das Display für den Einsatz im Außenbereich. Die Bildwiedergabe unterstützt bis zu 16 Grautöne. Die LED-Hinterleuchtung hat bei halber Helligkeit eine Lebensdauer von 40k Stunden. Bei einer Umgebungstemperatur von -30°C bis +80°C kann das Display bedient und gelagert werden. Die Außenbemaßung beträgt 131 x 104,2 x 7,8 mm³, die aktive Display-Fläche 115,2 x 864 mm². Es hat ein Gewicht von 120g. Eine 40-pin Daten Verbindung unterstützt den Industriestandard 8080-Serie MPU 8-Bit-Parallelschnittstelle. Typische Anwendungen sind unter anderem Ladestationen für Elektroautos, Ticketmaschinen, Verkaufsautomaten und Prozessmesstechnik.