Molex und Leviton kooperieren

Molex Incorporated geht eine strategische Partnerschaft mit der Leviton Manufacturing Company ein, mit dem Ziel, Leuchten-Herstellern moderne LED-Lösungen für die Beleuchtungstechnik anzubieten.

Im Rahmen der Partnerschaft werden die LED-Beleuchtungssysteme aus der »Transcend«-Baureihe von Molex auf das Distributions- und Vertriebsnetz von Leviton ausgerichtet.

Bei den ersten beiden Produkten, die auf dem Markt angeboten werden, handelt es sich um das Beleuchtungsmodul »Transcend RM2«, das ein gebündeltes LED-Licht mit unterschiedlichen Intensitäten und Verteilungen abstrahlt, und das Modul »Transcend PM3« für die indirekte Beleuchtung, etwa für Umgebungs- oder Dekorationsbeleuchtungen. Beide Produkte basieren auf der 4-W-LED »Acriche« von Seoul Semiconductor und können ohne Wandler direkt ans Netz angeschlossen werden.

Die dimmbaren LED-Module lassen sich mit Levitons GU24-Sockeln in Leuchten einbauen. Die Leuchten-Hersteller können die LED-Module in ihre vorhandenen Leuchten integrieren bzw. neue entwickeln.