»Low-Power«-Display mit LED-Hinterleuchtung

Ein Display mit besonders geringer Stromaufnahme bietet das englische Unternehmen Anders Electronics mit dem Modul TDWA43MTEA2.

Dabei handelt es sich um ein WVGA-LC-Display mit einer Bilddiagonalen von 109 mm (4,3 Zoll), das im Format 16:9 Bilder mit 800 × 480 Bildpunkten wiedergibt. Entscheidend für die niedrige Stromaufnahme ist, dass für die Hinterleuchtung LEDs eingesetzt werden. Diese erreichen bei einer Leistungsaufnahme von 528 mW eine Helligkeit von 260 cd/ m2.

Der Bildschirm kann 16 Mio. Farben darstellen und erreicht ein Kontrastverhältnis von 400:1; er unterstützt die Darstellung von Text und Grafik im Vollbildmodus. Das Display nutzt zur Verbesserung der Ablesbarkeit die TMR-Methode (Transmissiv Micro Reflective). Die Ablesbarkeit bei Tageslicht ist besser, weil das einfallende Licht teilweise reflektiert wird. Schließlich ist das Display serienmäßig mit einem Vierdraht-„Touch Screen“-Sensor ausgestattet.