LED leistet 10 Watt

Eine neue High-Power-LED von Neumüller bietet rekordverdächtige 10 W in einem Gehäuse. Das dreidimensionale, robuste Gehäuse bietet die Möglichkeit, bis zu neun High-Power-LED-Chips aufzunehmen. Das führt bei

Eine neue High-Power-LED von Neumüller bietet rekordverdächtige 10 W in einem Gehäuse. Das dreidimensionale, robuste Gehäuse bietet die Möglichkeit, bis zu neun High-Power-LED-Chips aufzunehmen. Das führt bei voller Bestückung zu einer extrem breiten und homogenen Abstrahlcharakteristik. Der geringe thermische Widerstand von 5 °C/W ermöglicht eine Leistung von 10 W. Zur optimalen Wärmeableitung steckt dieses Bauelement in einem eloxierten Aluminiumgehäuse, das 33 x 33 x 8 mm misst. Dank ihrer außergewöhnlichen Helligkeit von bis zu 330 lm ist die Hochleistungs-LED für Innen- und Außen-Architekturbeleuchtung besonders geeignet. Als Emissionsfarben sind Weiß, Blau, Grün, Rot, Bernstein und RGB verfügbar. Der Dauer-Betriebsstrom liegt bei maximal 1,05 A, im Pulsbetrieb ist ein Strom bis 3 A zulässig. Nach 50.000 Stunden ist typisch noch mit einer Helligkeit von 70 Prozent zu rechnen. Eine RGB-Version mit einzeln ansteuerbaren RGB-Chips ist in Vorbereitung. Neumüller Elektronik Telefon: (08121) 2583-0, [80]http://www.neumueller.com