LED-Leiste für vielseitige Einsätze

Bei der SuperFlux LED-Leiste von Lumitronix LED-Technik sitzen die LEDs direkt und ohne Abstand auf der Platine. Dadurch beträgt die Einbauhöhe nur 6,6 mm.

Die LED-Leiste ist robust, biegsam und in der Länge teilbar. Mehrere Leisten lassen sich hintereinander stecken, wobei der Abstand der LEDs auch an den Schnittstellen gleich groß ist. So entsteht ohne Lötvorgang ein durchgehendes Leuchtband ohne Bruchstelle in beliebiger Länge. Die LED-Leiste lässt sich mit doppelseitigem Klebeband befestigen, darüber hinaus ist über vorgefertigte Bohrungen auch eine feste Verschraubung möglich.

Eine SuperFlux-Leiste misst 50 cm Länge und ist mit 30 LEDs bestückt, die in Weiß, Warmweiß, Rot, Grün, Blau und einer Kombination aus roten, grünen und blauen LEDs lieferbar sind. Jedes Modell ist auch wasserdicht erhältlich und lässt sich nach Bedarf alle 5 cm kürzen.

Zum Zubehör gehören ein Direktverbinder, ein Eckverbinder und ein Netzgeräte-Adapter. Der Direktverbinder mit vergoldeten Kontakten verbindet Leiste mit Leiste ohne Abstand und sorgt für den Stromfluss. Der Eckverbinder ist durch ein 6 cm langes Kabel getrennt, was einen Einsatz der Leisten über Ecken, Kanten und Rundungen hinweg ermöglicht. Der Adapter mit 30 cm langem Kabel stellt eine direkte Verbindung zum Netzgerät her.