LC-Display mit 2,37 m Bildschirmdiagonale

Sharp präsentierte einen Fernseher mit LC-Display, das mit einer Bildschirmdiagonale von 2,37 m einen raumfüllenden Eindruck hinterlässt.

Auf der 2,39 × 1,34 m² messenden Bildfläche befinden sich 4096 × 2160 Dreifarben-Pixel. Das sind horizontal und vertikal doppelt so viele wie die HDTV-Norm verlangt. Damit können dann auch mehrere kleinere Bilder gleichzeitig wiedergegeben werden, ohne dass deren Qualität beeinträchtigt wird. Die Bildwiederholfrequenz beträgt 100 Hz bzw. 120 Hz, durch das Einfügen von interpolierten Zwischenwerten sind die Artefakte bei schnellen Bewegungen deutlich reduziert.