Laserbarren ab 635 nm und 10 W

nLight präsentiert eine umfangreiche Produktpalette im roten Wellenlängenbereich (bei 635 nm, 665 nm, 680 nm und 690 nm). Erhältlich sind diese Diodenlaser als konvektionsgekühlte Einstreifenbarren in »CS«-Ausführung (bis 10 W), als

nLight präsentiert eine umfangreiche Produktpalette im roten Wellenlängenbereich (bei 635 nm, 665 nm, 680 nm und 690 nm). Erhältlich sind diese Diodenlaser als konvektionsgekühlte Einstreifenbarren in »CS«-Ausführung (bis 10 W), als Wasser gekühlter Mikrokanal-Barren (bis 15 W), als »High-Heat-Load« (HHL) oder als Single-Emitter »C-Mount«. Für höhere Leistungen lassen sich Stapel aufbauen, sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Ausführung, mit max. 20 Barren in der Höhe und 6 Barren in der Breite. Damit eignen sich diese einfach integrierbaren, hochbrillianten und sehr zuverlässigen Laserdioden als Lichtquellen für Displays, Lasershows und verschiedene industrielle oder medizinische Anwendungen. nLight Corporation E-Mail: [91]Ingolf.Dueckminor@nlight.net, Telefon: (089) 3700-1477