Laser mit variablem Fokus

Ein komplettes Lasersystem, das individuell auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten werden kann – die industriellen Lasermodule von Photonic Products vereinen Laserquelle, Strahlführung und Optik mit variablem Fokus.

Mit einer Mittelachsengenauigkeit unter 0,25° und der robusten Ausführung eignen sich die Module für Produktionsprozesse wie Feinstzerspanen, Markieren, Schneiden, Bohren, Schweißen, Umformen oder Löten. Sie finden sich eingekapselt in ein hartbeschichtetes eloxiertes Gehäuse mit einem kratzbeständigen Saphirfenster zum Schutz der Linse.

Die Systeme sind mit Wellenlängen zwischen 635 nm und 830 nm mit optischer Ausgangsleistung von 0,97 mW bis 27,50 mW erhältlich, wobei entweder ein standardmäßiger elliptischer Strahlaustritt oder Linienstrichoptik gewählt werden kann, die eine Linie im voll aufgefächerten Winkel von 45°, 60° oder 90° ohne Biegung erzeugt. Sie arbeiten mit einer Betriebsspannung von geregelten 5 V ± 10 Prozent bei einer Betriebstemperatur zwischen -10 °C und +50 °C.