Konstantstromtreiber

<p>Die neuen Konstantstrom-Treiber CL6 und CL7 von Supertex erreichen einen Ausgangsstrom von 100 mA und eignen sich damit für LED-Anwendungen in 24-V- und 48-V-Systemen.

Die neuen Konstantstrom-Treiber CL6 und CL7 von Supertex erreichen einen Ausgangsstrom von 100 mA und eignen sich damit für LED-Anwendungen in 24-V- und 48-V-Systemen. Beide ICs sind mit Verpolschutz und Übertemperaturschutz ausgerüstet. Mit einer maximalen Eingangsspannung von 90 V sind die Bauteile ohne weitere Schutzbeschaltung immun gegen Transienten. Der CL7 hat zusätzlich einen Freigabeeingang der sowohl zur Aktivierung/Deaktivierung wie auch als PWM-Eingang zum Dimmen genutzt werden kann. Der CL6 ist in den Gehäusevarianten TO-220 (CL6N5-G) und D-PAK (CL6K4-G) verfügbar, der CL7 in einem SO-8 Leistungsgehäuse (CL7SG-G). Alle Gehäuse sind RoHS-konform. (ha)

Retronic

Büro Süd,
Mobil: +49 (0)160-532 3893
Tel.  +49 (0)89-8585 2717
Fax:     +49 (0)89-8546 6323