Kleine digitale Optokoppler für rauen Industrieeinsatz

Avago Technologies präsentiert eine neue Familie ein- oder zweikanaliger digitaler CMOS-Hochgeschwindigkeits-Optokoppler für zwei Betriebsspannungen.

Die neuen ACPL-071L, ACPL-074L und ACPL-M75L arbeiten mit einer Betriebsspannung von 3,3 V und 5 V bei mindestens 15 MBd und unterstützen einen Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +105 °C. Der ACPL-M75L wurde für niedrigen Leistungsbedarf und Durchlassstrom entwickelt (min. 4 mA). Der Einsatzbereich der Optokoppler umfasst verschiedene Industrie- und Consumer-Anwendungen wie Plasma-Displays, Netzgeräte und digitale Feldbus-Isolation.

Die Optokoppler, die unempfindlich gegen Spannungsabbrüche und ähnliche Störungen sind, stecken in einem SO-5- beziehungsweise SO-8-Gehäuse. Produkte aus der gleichen Familie, die dem 8-mm-Kriech- und Luftstrecken-Standard entsprechen, sollen in der zweiten Jahreshälfte 2008 verfügbar sein.