IP68-versiegeltes TFT-LCD mit IR-Touch

Litemax hat auf Basis des LQ084S3LG01 von Sharp das 8,4 Zoll große industrie- und tageslichttaugliche TFT-LCD SLP0835 entwickelt. Das Display hat ein 240 x 190 x 64 mm großes IP68 wasser- und staubdichtes Aluminiumgehäuse, ist komplett abgedichtet und stoß- und vibrationsunempfindlich.

Erhältlich ist es ab sofort über DST. Die auf der Gehäuserückwand angebrachten Steckverbinder – für Versorgung, Displayansteuerung und das IR-Touchpanel – sind wasserdicht. Auf der Vorderseite ist das OSD-Bedienfeld für die Einstellung von Helligkeit, Kontrast, Bildposition, Phase und Farbe etc. angebracht. Deutlich an den Kühlrippen auf der Rückseite erkennbar ist das Fanless-Design, aus dem auch zum Teil der geringe Leistungsverbrauch von nur 18,1 W resultiert.

Das Sichtfeld TFT-LCD hat die Abmaße 170,4 x 127,8 mm und bietet eine Auflösung von 800 x 600 Pixel und ein Kontrastverhältnis von 600:1. Darstellbar sind bis zu 16 Mio. Farbtöne. Die Oberfläche des IR-Touchpanels ist AR-beschichtet. Das SLP0835 arbeitet im erweiterten Temperaturbereich von -20 °C bis +60 °C und eignet sich für Einsätze im Außenbereich, in Minen, für Gas- und Treibstoffanlagen, bei Marine, Militär und im Transportwesen. Im Lieferumfang enthalten sind das VGA-Kabel und die beiden Anschlusskabel für das IR-Touchpanel und die Stromversorgung.