<img src="fileadmin/video.gif" border="0">LED-Treiber für flimmerfreies Dimmen

National Semiconductor stellt mit dem »LM3445« einen Konstantstrom-Controller vor, der eine gleichförmige, flimmerfreie Offline-Dimmung von High-Brightness-LEDs über einen konventionellen Dimmer mit Phasenanschnitt oder Phasenabschnittsteuerung auf TRIAC-Basis (TRIode for Alternating Current) ermöglicht.

Der LED-Treiber mit eingebautem TRIAC-Dimmungs-Decoder unterstützt einen Dimmbereich von 100:1 und kann LED-Ketten mit einem konstanten Strom von mehr als 1 A versorgen. Die zum Patent angemeldete Regelung des LED-Treibers sorgt für eine gleichbleibende Welligkeit des Stroms in den LEDs.

Als AC/DC-Abwärts-Konstantstromregler arbeitet der LED-Treiber nach dem Constant-Off-Time-Prinzip. Die HF-taugliche Schaltung erlaubt die Verwendung kleiner passiver, externer Bauelemente. Der LED-Treiber eignet sich für Beleuchtungen sowie kommerzielle und industrielle Anwendungen.

Eine integrierte Bleeder-Schaltung gewährleistet auch bei niedriger Netzspannung ausreichenden Stromfluss, um den TRIAC zu zünden. Eine passive Leistungsfaktor-Korrekturschaltung ermöglicht, dass während des Großteils einer Schwingungsperiode der Strom direkt aus dem Netz entnommen und dem Abwärtsregler eine konstante positive Spannung zugeführt wird. Der Baustein verfügt über Überhitzungsschutz, Strombegrenzung und Unterspannungs-Sperre.

National Semiconductor bietet den LED-Treiber in einem Mini-SOIC-Gehäuse mit zehn Pins an.