HB-LED rückt weiter vor

Der spanische Beleuchtungsspezialist Peli Products setzt bei Neu-Entwicklungen voll auf High-Brightness-Leuchtdioden (HB-LED) und stellt das mit der Übernahme eines Branchenspezialisten und Gründung seiner Advanced Area Lighting Group (AALG) auch deutlich unter Beweis.

Die gerade gegründete AALG versteht sich als Gruppe für Beleuchtungssysteme für abgelegene Gebiete und wird grundlegende Forschung & Entwicklung betreiben, um tragbare, leistungsstarke, ökonomische und umweltverträgliche Beleuchtungssysteme für große Entfernungen und große Flächen herzustellen. »Die Stärke der AALG liegt in ihrer Fähigkeit, das im Laufe von mehr als drei Jahrzehnten erworbene Know-how auf dem Gebiet Leuchtdioden in Form eines vollzeitbeschäftigten F&E-Teams im Bereich Flächenbeleuchtungsprodukte einzusetzen«, erläutert Lyndon Faulkner, President und CEO von Peli.

Peli Products stellt seit mehr als 30 Jahren sichere Taschenlampen für kritische Gefahrenbereiche (Polizei, Rettungskräfte, Militär etc.) her. Erst letztes Jahr machte das Unternehmen Furore, indem es eine Ausschreibung für eine neuartige Taschenlampe für die Polizei der USA-Metropole Los Angeles gewann: