Drehbares 24-Zoll-Display

Mit dem »LCD2490WUXi« ergänzt NEC Display Solutions seine MultiSync-90er-Serie um ein 24-Zoll-Modell.

Aufgrund seines S-IPS-TFT-Panels mit optimalen Schwarzwert und Farbwiedergabe eignet sich das Display sich vor allem für farbkritische Applikationen, zum Beispiel für Bild- und Videobearbeitung oder CAD/CAM. Die Auflösung beträgt 1920 x 1200, das Kontrastverhältnis liegt bei 800:1. Die Einblickwinkel betragen 178 Grad horizontal und vertikal. Das Digital-Uniformity-Control-Feature sorgt außerdem für eine gleichmäßige Farb- und Helligkeitsverteilung über die Bildfläche.

Der LCD2490WUXi verfügt zudem über das X-Light-Pro-Feature. Dabei misst ein interner Sensor Farbe und Helligkeit, um vorgegebene Werte über lange Zeit hinweg einzuhalten.

Je nach Einsatz kann der Anwender den Bildschirm bis zu 150 mm in der Höhe verstellen. Zudem kann er das Panel drehen: für die Betrachtung im Landscape- oder Portrait-Modus. Je nach Intensität des Umgebungslichtes regelt das integrierte AmbiBright-Feature die Helligkeit des Displays automatisch. Sie wird so in Abhängigkeit von der Raumhelligkeit an die dargestellten Inhalte angepasst.

Der LCD2490WUXi ist ab sofort – vorerst nur mit schwarzem Gehäuse – im Handel verfügbar. Zum Lieferumfang gehören Stromkabel, ein analoges und ein digitales Signal-Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber-CD.