8-Pin-SOP-Optokoppler

Everlight bringt mit den Serien EL2XX und ELD2XX neue ein- bzw. zweikanalige 8-Pin-SOP-Fototransistor-Optokoppler auf den Markt, die für einen weiten Betriebstemperaturbereich ausgelegt sind.

Die neuen Optokoppler zeichnen sich unter anderem durch eine Isolationsspannung von 3750 Veff, eine minimale Kriechdistanz (5 mm), programmierbare Stromübertragungsfaktoren und eine niedrige Bauhöhe von 3,63 mm bei 1,27 mm Kontaktabstand aus. Der Betriebstemperaturbereich reicht von -55 °C bis +110 °C, die Sperrspannung beträgt 80 V.

Die neuen Serien umfassen zehn einkanalige EL2XX- und sechs zweikanalige ELD2XX-Optokoppler. Sie eignen sich für den Aufbau von DC/DC-Wandlern, Akkuladegeräten, Mehrzweck-Switchingschaltungen und programmierbaren Controllern.

Die Stromversorgungen lassen sich bei Temperaturen von bis zu 110 °C betreiben, die Gleichspannungswandler erreichen höhere Wirkungsgrade und bessere Leistungsdaten. Die Stromübertragungsfaktoren bei niedrigen LED-Strömen sind programmierbar, daraus ergibt sich eine größere Designflexibilität. Mit der zweikanaligen Ausführung lässt sich die Bauelementeanzahl reduzieren. Alle 16 Bausteine sind bleifrei und RoHS-konform.