7 W CW aus 808-nm-Einzelemitter

nLight hat neue Single-Emitter-Diodenlaser mit einer Emissionswellenlänge von 808 nm vorgestellt. Die Dauerstrich-Ausgangsleistung beträgt 7 W, bei einer Einstreifen-Emitterfläche von 1 x 0,2 mm2. Der Emitter ist lieferbar

nLight hat neue Single-Emitter-Diodenlaser mit einer Emissionswellenlänge von 808 nm vorgestellt. Die Dauerstrich-Ausgangsleistung beträgt 7 W, bei einer Einstreifen-Emitterfläche von 1 x 0,2 mm2. Der Emitter ist lieferbar in C-Mount- oder High-Heat-Load-Ausführung (HHL), ist einfach integrierbar, und eignet sich vor allem als Pumplichtquelle für Festkörperlaser. Darüber hinaus eignet der Laser sich besonders gut für medizinische und industrielle Anwendungen, bei denen hohe Strahlleistungen verbunden mit hoher Leistungsdichte unabdingbar sind. Die MTTF beträgt mehr als 80.000 Stunden bei Raumtemperatur. Den Betriebsstrom gibt der Hersteller mit 6,5 A bei 1,90 V Flussspannung an. Die natürliche Strahldivergenz ist kleiner als 36° und 10°, FWHM. Mittels FAC-Option (fast-axis-collimation) lässt sich die Divergenz auf weniger als 1° (FWHM) reduzieren. nLight Corporation E-Mail: [89]Ingolf.Dueckminor@nlight.net, Telefon: (089) 37001477