50 Prozent mehr Helligkeit

<p>Gleichmann Electronics hat das Produktportfolio um drei neue Amorphous-Silicon-TFT-LCDs von NEC Electronics Europe erweitert.

Gleichmann Electronics hat das Produktportfolio um drei neue Amorphous-Silicon-TFT-LCDs von NEC Electronics Europe erweitert. Es handelt sich um das Modul NL8060BC21-03 mit einer Bilddiagonale von 8,4 Zoll und SVGA-Auflösung, das TFT-LCD-Modul NL6448BC2609C mit einer Bilddiagonale von ebenfalls 8,4 Zoll und VGA-Auflösung sowie das VGA-TFT-LCD-Modul NL6448BC20-20 mit einer Bilddiagonale von 6,5 Zoll. Alle drei neuen LCD-Module basieren auf der proprietären Super-Transmissive-Natural-Light-TFT-Technologie (STNLT), die in sehr hellen Umgebungen für eine lebhafte Farbwiedergabe sorgt. Ausschlaggebend hierfür ist die, verglichen mit konventionellen Ausführungen, um 50 Prozent gesteigerte Helligkeit. Darüber hinaus zeichnen sich die LCDs durch ihren großen Betriebstemperaturbereich von –10 °C bis 70 °C bzw. –20 °C bis +70 °C aus. Alle drei Modelle eignen sich für den Einsatz in Verkaufsautomaten, Point-of-Sales-Systemen für Tankstellen sowie Messinstrumenten für Schiffe. (su)

Gleichmann Electronics

###gbe@msc-ge.com###
Tel. (07249) 910 152, Fax (07249) 910 559