Optische Transceiver von 1 Mb/s bis 10 Gb/s

Laser 2000 stellt ein umfangreiches Transceiversortiment von Low-Speed bis High-End für die Bereiche Telekom, Industrie, Militär sowie Luft- und Raumfahrt vor.

Transceiver kombinieren Sender und Empfänger in einer optischen Komponente für die faseroptische Übertragung. Laser 2000 bietet Lösungen für alle gängigen Bauformen, Datenraten und Wellenlängen an und wird somit der sehr großen Vielfalt der benötigten Schnittstelleneigenschaften im optischen Bereich gerecht.

Im Industriebereich werden häufig 10-Mb/s-Transceiver eingesetzt, die allerdings nur noch von wenigen Herstellern produziert werden. Hier können die Produkte der Firma APAC Opto viele Transceiver auch bis zu 10 Gb/s ersetzen. BiDi- (WDM-) und CWDM-Technologie sind ebenso verfügbar.

Für besonders anspruchsvolle Umgebungen lassen sich die Transceiver durch Beschichtungen für den Militär- oder Luftfahrteinsatz verwendbar machen. Damit erfüllen diese Transceiver die wichtigen Anforderungen der IEC-, MIL-, IPC-, ARINC- oder DO-Standards.

Anwendungsbereiche finden sich bei: Systemherstellern in der Telekommunikation, der Datenkommunikation und Systemintegration, bei Internet-Service-Providern in der Industriekommunikation (Industrial Ethernet) und in der Medizintechnik.