Optische Sensoren für Automobilanwendungen

Die neuen transmissiven optischen Sensoren von Vishay sind gemäß AEC-Q101 und MSL1 qualifiziert und eignen sich für Automobilanwendungen wie etwa eine Gangstufenerkennung.

Die Amerikaner von Vishay Intertechnology Inc. haben die in SMT-Technologie hergestellten Sensoren TCPT1300X01 (Einkanal-Sensor) und TCUT1300X01 (Zweikanal-Sensor) vorgestellt. Diese Unterbrechersensoren besitzen jeweils einen Infrarot-Sender und -Empfänger, die bei einer Arbeitswellenlänge von 950 nm agieren.

Beide Sensoren besitzen folgende Kenndaten:

  • Spaltbreite: 0,3 mm
  • Öffnungsweite: 0,3 mm
  • Temperaturbereich: -40 °C bis +85 °C
  • Qualifiziert nach: AEC-Q101, MSL 1 (Feuchtigkeitsklasse)
  • Material: RoHS-konform (RoHS 2002/95/EC und WEEE 2002/96/EC), halogenfrei, mit bleifreien Lötprozessen kompatibel

Muster der Sensoren sind ab sofort verfügbar, die Lieferzeit für höhere Stückzahlen beträgt sechs Wochen.

###www.vishay.com###

+1 (619) 336 - 0860