OmniVision: Bildsensoren für Hella

Für die Rückfahrkameras von Autos wird die Hella KGaA Hueck & Co. die CMOS-Bildsensoren von OmniVision einzusetzen.

Das Rückkamerasystem von Hella enthält eine integrierte CMOS-Kamera mit einem Öffnungswinkel von über 120°, der es erlaubt, den gesamten Bereich hinter dem Fahrzeug im Blick zu haben. Wenn der Fahrer den Rückwärtsgang einlegt, gibt die Kamera auf einem Display ein ergonomisch angepasstes Farbbild wieder, das sich selbst an das Umgebungslicht anpasst. Omnivision hat sich auf die Entwicklung von CMOS-Bildsensoren spezialisiert.