OmniVision: 5-Megapixel-Kameramodul für Handys

Das neue Kameramodul auf Basis des CMOS-Bildsensors OV5623 von OmniVision zeichnet sich durch eine Auflösung von 5 Megapixel und einer integrierten Autofokus-Fuktion aus.

Der CMOS-Sensor hat ein optisches Format von 1 ¼ Zoll und eine Bildfläche von 2592 x 1944 Pixel. Darüber hinaus steht eine digitale Bildstabilisierungsfunktion zur Verfügung. Der Chip ist mit einem 10-Bit-A/D-Wandler ausgestattet und arbeitet bei voller Auflösung mit 7,5 Frames pro Sekunde (fps). Bei geringerer Auflösung (684 x 684 Pixel) sind 60 fps möglich. Das Kameramodul hat Omnivision für den Einsatz in Mobiltelefonen entwickelt, und hier speziell für den Massenmarkt.