OKW Gehäusesysteme: Handheld-Gehäuse

Für ergonomische Einhand-Bedienung ausgelegt sind die Gehäuse der Serie »Senso-Case« von OKW Gehäusesysteme.

Sie sind 164,5 x 84/32 x 46/26 mm groß (L x B x H) und bestehen aus je einem Ober- und Unterteil sowie einer Griffabdeckung. Für den Einbau ins Oberteil eignen sich vormontierte Elektronik-Pakete mit integrierten Schnittstellen. Das Unterteil mit hochgezogener Front hakt vorne in das Oberteil ein und wird »unsichtbar« verschraubt. Zuletzt erfolgt die Montage der Griffabdeckung mit einer metrischen Schraube. Der Kopfbereich in V-Form bildet die Kommunikationsschnittstelle und verfügt über ein vertieft liegendes Bedienfeld für Folien- und Silikontastaturen oder Displays. Die Front und die Seitenflanken bieten Platz für die Anordnung von Schnittstellen und Sensoren.

Halle 5, Stand 421, ###www.okw.com###