Neu bei TTI: Minitek von FCI

TTI vertreibt jetzt das verbesserte 2 mm-Leiterplatten-Steckverbindersystem »Minitek« von FCI. Minitek ist Bestandteil des Basics+ Programms von FCI. Diese Produktlinie wurde jüngst um die flachsten Steckerleisten mit Auswurfmechanismus erweitert, außerdem um Pin-in-Paste-Versionen, die kostspieliges Nachlöten überflüssig machen.

Eine sorgfältig kontrollierte, selektive Plattierung spart Kosten, gewährleistet hervorragende Performance und eine auf 0,1 mm genaue Koplanarität der oberflächenmontierbaren Bauteile, heißt es von TTI. Der normale Betriebstemperaturbereich des neuen FCI-Steckverbindersystems wurde auf 125°C erweitert.

John Sandy, European Director Supplier Marketing Connectors von TTI, kommentiert: »Einer der wichtigsten Vorteile für unsere Kunden ist, dass alle Produkte des Minitek-Systems untereinander kompatibel sind. Selbst das neue Kabelgehäuse mit aktiver Verriegelung ist insofern einzigartig, als dass es nicht Teil eines separaten Systems, sondern mit den Standardstecker-Leisten kompatibel ist.«