Networking Controller mit Webserver

Die taiwanische Firma Tibbo hat den weltweit ersten frei programmierbaren Networking Controller mit Webserver entwickelt.

Mit dem EM1000 embedded Modul lassen sich serielle Schnittstellen, Sensor-Eingänge, Relais-Ausgänge, Kartenleser sowie bis zu 50 weitere Ein- und Ausgänge miteinander verbinden. Der EM1000 mit 50 MIPS-Prozessor ist netzwerkseitig mit einer 100Base-T-Schnittstelle ausgestattet und besitzt einen weiteren Port für zukünftige wireless Erweiterungen wie Zigbee oder Wifi. Neben der Hardware stellt Tibbo die notwendigen Programmierungstools kostenlos zur Verfügung.

Tibbo hat einen Vertriebsvertrag mit MEV Elektronik Service in Hilter.