Motorola: Gewinn fast verdoppelt

Motorola hat im vierten Quartal 2005 seinen Umsatz und seinen Gewinn deutlich gesteigert.

Während im vierten Quartal 2004 ein Umsatz von 8,84 Mrd. Dollar erzielt wurde, waren es jetzt 10,43 Mrd. Dollar. Der Nettogewinn wurde nach 647 Mio. Dollar im vierten Quartal 2004 jetzt auf 1,202 Mrd. Dollar fast verdoppelt. Für das Gesamtjahr 2005 belaufen sich die Umsätze auf 36,85 Mrd. Dollar, der Nettogewinn lag bei 4,578 Mrd. Dollar. Die Analysten hatten mit noch besseren Zahlen gerechnet: Ihre Erwartungen lagen bei 10,6 Mrd. Dollar für den Umsatz.

Für das erste Quartal 2006 erwartet das Motorola-Management Umsätze von 9,5 Mrd. Dollar.