Mittelstand holt in der Gunst auf

Berufserfahrene Deutsche wissen die mittelständische Industrie als Arbeitgeber zunehmend zu schätzen. Bei Uni-Absolventen dagegen haben KMUs ein Imageproblem: Berufsstarter bevorzugen große Konzerne mit bekannten Namen.

Im direkten Vergleich zwischen einem mittelständischen und einem Großunternehmen hat der Mittelstand die Nase vorn: Nur 17 Prozent der Deutschen möchten lieber bei einem Konzern arbeiten und knapp ein Viertel wünscht sich ein mittelständisches oder kleines Unternehmen als Arbeitgeber. Wichtig sind die Jobinhalte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von Stepstone.
Bei Uni-Absolventen sieht das noch anders aus. In der aktuellen Trendence-Umfrage Business&Engineering befindet sich unter den Top 20 der beliebtesten Arbeitgeber kein einziger Mittelständler.