Miniatur-IR-Thermometer

Das »Optris CT 2M« ist ein miniaturisiertes Infrarot-Thermometer mit 1,6 µm Messwellenlänge für alle Temperaturmessungen in der metallverarbeitenden Industrie wie etwa beim Schweißen, Löten, Umformen, Sintern sowie für Messungen an Metalloxiden und Keramik.

Dank seines kleinen Sensorkopfes mit 14 mm Durchmesser und 28 mm Länge lässt sich das Thermometer auch unter beengten Platzverhältnissen einbauen. Die Messtemperaturbereiche liegen zwischen 250 und 1600 °C. Mittels einer speziellen Optik von 75:1 sind selbst Messfleckdurchmesser ab 1,5 mm messbar. Ein schneller Quantendetektor sowie eine schnelle Signalverarbeitung ermöglichen Erfassungszeiten ab 1 ms. Das »Optris CT 2M« ist ohne Kühlung bis zu einer Umgebungstemperatur von 125 °C einsetzbar.

Halle 7, Stand 262, www.optris.de