Vierkanal-Differential-USB-Scope

Beim Distributor PSE Priggen Special Electronic erhältlich ist das neue USB-Oszilloskop »PicoScope 3425« von Pico Technology.

Das PC-gestützte Scope bietet vier differentielle Eingänge, 12 Bit Auflösung (per Auflösungs-Erweiterungsmodus bis auf 16 Bit erweiterbar), 5 MHz Bandbreite (3 MHz im 100 mV-Bereich) und eine Abtastrate von max. 20 MSample/s. Sein maximaler Gleichtakt- und Differential-Bereich von 400 V ermöglicht unter anderem die Erfassung von Netzspannungs-Kurven von Schaltnetzteilen oder Motorumrichtern. Die Zeitbasis des Gerätes reicht von 500 ns bis 5 s pro DIV; mit seinem Speicher von 512.000 Messwerten erfasst es bis zu 26 ms Daten mit der höchsten Abtastrate.

Mittels der im Lieferumfang enthaltenen »PicoScope-6«-Software kann sich der Anwender zusätzlich zu einem Bereich automatischer Messungen auch Mehrfach-Ansichten vom Signal mit verschiedenen Offsets und Skalierungen anzeigen lassen. Zudem bietet die Software einen Spektrumanalysator-Modus, der gleichzeitig Frequenz- und Zeitbereichs-Daten anzeigt.
Das »PicoScope 3425« ist bei PSE für 1268 Euro netto bestellbar.