USB-Oszilloskop, Spektrumanalysator und Signalgenerator

Nicht jede Anwendung erfordert ein Highend-Oszilloskop, vor allem dann, wenn es zum Beispiel um den mobilen Einsatz in Wartung und Service geht oder um die Ausstattung von Arbeits- oder Praktikumsplätzen in der Ausbildung.

Mit dem RedScope 25 MHz hat Meilhaus Electronic jetzt ein weiteres USB-Gerät im Angebot, das sich für derartige Applikationen eignet. Das handliche Modul kombiniert ein 2-Kanal-Oszilloskop, einen Spektrum-Analysator, einen Datenlogger und einen 8-bit-Arbiträr-Waveform-Generator. Die Bandbreite beträgt 25 MHz, die Single-Shot-Abtastrate bis zu 200 MS/s (1 Kanal, 4 GS/s für repetitive Signale) und die Tiefe des Sample-Puffer-Speichers bis zu 16.000 Abtastwerte. An den PC/Notebook wird es über USB 2.0 angeschlossen, die Versorgung erfolgt vom Rechner aus.

Im Lieferumfang enthalten sind eine Transporttasche, zwei Tastköpfe, das USB-Kabel sowie die CD mit Software für Windows XP SP2, Vista (32 bit). Diese bildet ein komplettes Oszilloskop am PC-Bildschirm nach und unterstützt unter anderem die Datensicherung in diversen Formaten inkl. CSV, PNG-/BMP-Bilder sowie MATLAB-Binär-Dateien. Außerdem gibt es Treiber/Beispiele für LabVIEW, C/C++, Delphi und Visual Basic.