Temperaturwerte auch drahtlos übertragen

Die RedLab-Familie von Meilhaus Electronic ist eine Serie von preiswerten USB-Mess-, Steuer- und Ausgabe-Modulen.

Sie sind vielseitig einsetzbar in Labor, Ausbildung und Experiment, lassen sich einfach konfigurieren und verfügen über eine umfangreiche Software-Unterstützung unter Windows. Die Serie umfasst USB-Module für die Temperaturmessung, für die Analog-Eingabe mit 12 bit, 14 bit oder 16 bit, für die Analog-Ausgabe und für Digital-I/O-Aufgaben. Auch komplette Mini-Messlabore sind realisierbar.

Es gibt die Module in vier Varianten: als Standardversion für den USB, als »CF«-Version mit USB und Stand-alone-Logger-Funktion auf CF-Speicherkarte, als Typ »WLS« mit USB und drahtloser Wireless-USB-Übertragung sowie als Modell »WEB« mit Ethernet/LAN statt USB. Das preisoptimierte Wireless-Modell RedLab-WLS TC unterstützt ausschließlich Thermoelemente vom Typ J, K, T, E, R, S, B, N, an die TEMP-Variante können auch RTDs (2-, 3-, 4-Draht), Thermistoren oder Halbleiter-Sensoren angeschlossen werden.

Die Linearisierung der Messwerte, die Kaltstellen-Kompensation sowie die wahlweise Umrechnung Celsius/Fahrenheit erfolgt bereits im Modul. Für hohe Genauigkeit sorgen präzise 24-bit-A/D-Wandler. Für zusätzliche Funktionen stehen acht Digital-I/O-Leitungen zur Verfügung.