Software zur Datenerfassung

Dewetron hat vor kurzem die Version 6.3 seiner Datenerfassungssoftware DeweSoft vorgestellt. Das Hauptaugenmerk der neuen Version liegt weiterhin auf der leichten Bedienbarkeit und dem synchronen Erfassen unterschiedlicher Quellen.

Dewetron hat vor kurzem die Version 6.3 seiner Datenerfassungssoftware DeweSoft vorgestellt. Das Hauptaugenmerk der neuen Version liegt weiterhin auf der leichten Bedienbarkeit und dem synchronen Erfassen unterschiedlicher Quellen. Neben der einfachen getriggerten Anzeige verfügt DeweSoft nun über den Beharrungsmodus, die 3D- sowie Hüllkurvendarstellug um mehrere Triggerereignisse in einem Bild festzuhalten.

Die über das Oszilloskop ermittelten Trigger-Pegel sowie Pre- und Post-Zeiten lassen sich per Knopfdruck zur bedingten Speicherung übernehmen. Der optional nutzbare Frequenzgenerator liefert über eine zusätzliche Digital-Analog-Wandlerkarte Sinus-, Rechteck- oder Sägezahnsignale mit einer Frequenzauflösung von 0,1 mHz. Für spezielle Anwendungen wurde zudem die DCOM-Softwareschnittstelle weiterentwickelt.


Dewetron
info@dewetron.de
Telefon: (07153) 3337